RX-Solarmodule - Solar to Go
Plug & Play Lösung für mobile Anwendungen


Textilrand mit festen Kunststoff-Ösen - perfekt für mobile Befestigungen

inklusive Miniladeregler mit KFZ-Stecker. Echte mobile Plug'n Play Lösung

faltbar, robust & leistungsstark. Inkl. 5m Anschlusskabel

sehr hohe Leistungsausbeute, da RX-Module immer perfekt zur Sonne ausgerichtet werden können


Sie brauchen Strom. Sie können nichts installieren.
RX-Module - auslegen, einstecken - fertig, inkl. Steck-Laderegler

Solarmodule RX-Serie

Solarmodule für 12V Systemspannung

Modultyp
Bild
Leistung
Maße
L x B
Gewicht
I sc
Preis
inkl. 19% MwSt
Shop
100 Wp 1106 x 826 mm 5.1 kg
6.00 A 1198.00 €
76 Wp 873 x 826 mm 4.2 kg
4.40 A 998.00 €
50 Wp 1265 x 429 mm 2.6 kg
3.00 A 645.00 €

Solarmodule für 24V Systemspannung

Modultyp
Bild
Leistung
Maße
L x B
Gewicht
I sc
Preis
inkl. 19% MwSt
Shop
100 Wp 1106 x 826 mm 2.6 kg
3.00 A 1228.00 €
76 Wp 873 x 826 mm 4.2 kg
2.20 A 1028.00 €

Beschreibung

RX-Solarmodule - Auslegen, Einstecken - fertig!

Die Plug&Play Solarmodule von SunWare. Solarmodul auslegen, Laderegler einstecken - fertig!

Die steckerfertige Lösung. 5m Zuleitung mit SureSeal-Stecker am Solarmodul, passend für beiliegenden Laderegler FOX-062. Einfach den FOX-062 in die Steckdose des Fahrzeugs stecken und schon wird OHNE Installation die Batterie vom Solarmodul geladen.

Die Dachflächen auf dem Fahrzeug sind schon belegt, lieber das Fahrzeug in den Schatten stellen und nur das Modul in die Sonne, mal hier mal dort einsetzen - eine einfache und komfortable Lösung.

Das RX-22052 Solarmodul kann einfach mit dem beiliegenden Laderegler FOX-062 in die 12V Steckbuchse oder den Zigarettenanzünder gesteckt werden. Schon wird Ihre Batterie nachgeladen.

Bei allen RX-Modulen ist der Laderegler FOX-062 im Lieferumfang enthalten.

Am Modul befinden sich 5m Zuleitung, d.h. Ihr Fahrzeug kann im Schatten stehen und das Modul in der Sonne effektiv Strom erzeugen. Sollten die 5m nicht ausreichen, kann auch ein Verlängerungskabel dazwischen gesteckt werden. Bei den Modulen RX-22039 und RX-22052 ist eine Modultasche im Lieferumfang enthalten.

In den Textilrand sind Befestigungsösen mit 9mm Innendurchmesser eingesetzt und ermöglichen unzählige Befestigungsmöglichkeiten.

Durch die faltbare Ausführung kann das Modul leicht verstaut oder auf Reisen problemlos mitgenommen werden. Die Zellen sind durch die nur leicht flexible Trägerplatte aus Alu-Sandwich vor Zellbruch gestützt.

Die multikristallinen Hochleistungs-Solarzellen sind in einem EVA Laminat und ETFE Deckschichten gegen Witterungseinflüsse geschützt. Selbst bei diffusem Licht oder auch im Winter produzieren die Solarmodule einen hohen Ladestrom.

Serienschaltung von 12V TX-Modulen nur zulässig wenn je Modul ein Zellprotektor eingesetzt wird.

FAQ's

Sind die Module biegsam? Passen sie sich bspw. der Rundung einer Bimini an? Oder müssen sie auf ebenem Untergrund ausgelegt werden?



Die TX- und RX-Module sind leicht flexibel und passen sich dem Stoffverlauf des Bimini an. Die einzelnen Flügel niemals über die Trägerrohre des Bimini legen, da an der Stelle das Modul knicken könnte.

Bei mehrflügeligen Modulen kann das Scharnier problemlos über die Trägerrohre gelegt werden. Hierbei die Scharnierachse parallel zum Trägerrohr legen.

Können zwei RX-Module parallel betrieben werden, wenn die Anlage (Boot in meinem Fall) zwei 12V-Steckdosen aufweist?



Sie können problemlos mehrer RX Module parallel betreiben. Der beiliegende Laderegler FOX-062 ist so ausgelegt, dass die Regler sich gegenseitig nicht beeinflussen.

Können die Module dauerhaft installiert bleiben?



TX-Module werden mit einem hochwertigen Persenningstoff eingefaßt. Der Stoff hat vergleichbare Alterungeigenschaften wie Bimini und Sprayhood. Sollte nach vielen Jahren der Stoff angegriffen sein, kann bei uns im Hause ein neuer Textilrahmen an das Modul angenäht werden.

Montagearten



Die RX-Module werden an den Ösen befestigt. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die Module nicht im Wind flattern oder schlagen können.

Schreiben Sie uns Ihre Frage, wir antworten
* Pflichtfeld

Videos

SunWare RX-Serie

Auf der BOOT 2016 in Düsseldorf hat SunWare die RX-Serie dem Endverbraucher mit großem Erfolg vorgestellt.
Die Kunden waren begeistert von der Plug & Play Lösung. Endlich kann man ohne Installation leistungsstarke Solarmodule als Batterielader einsetzen.

Link: /multimedia/video?id_video=24&tbl_name=modules_video

Beschreibung RX-Serie

Faltbare Plug & Play Solarmodule mit Laderegler

Link: /multimedia/video?id_video=28&tbl_name=modules_video

Elektrischen Anschluss der RX-Module

Link: /multimedia/video?id_video=43&tbl_name=modules_video

Sommer Sonne, Segeln & Surfen

Sommer genießen. Ein Tag in Holland mit Unimog und Surfbrett. Strom-autark und unabhängig - auf dem Wasser und an Land. Watch it now! zum Video

Link: /multimedia/video?id_video=21&tbl_name=modules_video

Download

Datenblatt RX-Serie

Datenblatt aller Module der RX-Serie Stand 2017
Sprache: [de]

Datei: DB_Module_RX_2017.pdf ( 735kB)

Inst.-Anleitung RX-Module


Sprache: [de, en]

Datei: InstModRx2015_DE_EN.pdf ( 227kB)

Packungsinhalt RX Moule


Sprache: [de]

Datei: fox_062_Anschluss_RX_DE.pdf ( 62kB)

Abmessungen RX-21052


Datei: RX_21052KD.pdf ( 145kB)

Abmessungen RX-22039


Datei: RX22039_KD.pdf ( 54kB)

Abmessungen RX-22239 24V

Die 12V- und 24V-Version ist in den Abmessungen identisch.

Datei: RX22039_KD.pdf ( 54kB)

Abmessungen RX-22052


Datei: RX22052_KD.pdf ( 63kB)

Abmessungen RX-22252 24V

Die 12V- und 24V-Version ist in den Abmessungen identisch.

Datei: RX22052_KD.pdf ( 63kB)

Produktbilder zum Download